Bewerbungscoaching

Job und Bewerbungs- Coaching

Unterstützung durch ein Job oder Bewerbungscoaching mit Top-Coaches.

Ein Coaching setzt da an, wo jeder etwas verändern kann - bei sich selbst.

Oft können wir stundenlang erzählen, was alles nicht so gut lief und nicht so gut geklappt hat in unseren bisherigen Jobs. Viel schwieriger ist es jedoch auf die Frage zu antworten, was denn bisher gut geklappt hat und welches unsere obersten Kriterien bei der Jobsuche sind. Und genau das ist eine der ersten Aufgaben im Coaching: Wir zeigen dir auf, was du schon alles mitbringst, was du kannst, was du bisher alles erreicht hast. Wichtig ist auch, alles Vergangene zu reflektieren, damit ein Umdenken stattfinden kann. Das Prinzip „schnell weg von der Arbeitsagentur/ Jobcenter“ sollte nicht deine größte Motivation sein. Vielversprechender ist eine Hin-Zu- Motivation. Also wohin willst du denn? Wir möchten dich unterstützen einen Job zu finden, den du nicht in kürzester Zeit wieder verlässt, weil es doch nicht der richtige war oder weil du keine Entwicklungsmöglichkeiten hattest. Das Wichtige, aber auch das Anstrengende ist nachhaltiger zu arbeiten, damit du langfristig erfolgreicher im Job wirst.

Im Laufe deines Lebens hast du viele ganz individuelle Erfahrungen gemacht, die du für einen zukünftigen Job einsetzen kannst. Im Coaching helfen wir dir, dich dieser Fähigkeiten bewusst zu werden, alle Kompetenzen aufzusammeln und neu zu sortieren. Mit anderen Worten: wir analysieren zuerst gemeinsam deinen Ist-Zustand und entwickeln dann deine individuelle Bewerbungs- und Selbstvermarktungsstrategie.

Du stehst im Fokus deines Coachings.

Der Coach deiner Wahl passt das Coaching an deine Bedürfnisse an. Du kannst die Schwerpunkte setzen, die du Schritt für Schritt für die Planung deiner beruflichen Zukunft benötigst.
Dein Coach nimm dich an die Hand, erarbeitet mit dir Ideen, wie es weitergehen kann. Er kann dir auch dabei helfen, belastende Erfahrungen aus dem letzten Job aufzuarbeiten. Du bekommst aber auch liebevolles und ehrliches Feedback und wirst fit gemacht für den Bewerbungsmarathon. Überleg du genau, woran du mit deinem Coach, der sich als Verbündeter und Sparringspartner versteht, arbeiten möchtest.

Manche möchten vor allem sich auf typische Fragen im Vorstellungsgespräch vorbereiten oder in der Bewerbungssituation den Gehaltspoker trainieren.
Andere haben eher das Ziel grundlegende Fragen zu klären, in welche Richtung die berufliche Reise weitergehen kann. Brauchst du vielleicht eine Weiterbildungsmaßnahme, um deinem Traumjob näher zu kommen. Möchtest du umschulen in einen ganz anderen Bereich oder liebäugelst du mit einer Selbständigkeit?

Vielleicht stellst du dir nach einer Elternzeit auch die Frage, wie du Job und Familie vereinbaren kannst?

Welche Schwierigkeiten siehst du bei einem Wiedereinstieg? Wie kannst du deine Stärken weiter ausbauen, um mit einem erweiterten Selbstbewusstsein ausreichend Kraft für die Bewerbungsphase zu bekommen?
Wie und wo willst du künftig arbeiten? Ist ein Branchenwechsel ratsam?

Das alles sind nur Fragenbeispiele, an denen du mit deinem Coach arbeiten kannst.

Die vielen Einzelsitzungen deines Job-Coaching können dich bestärken nach:

  • Deiner Kündigung
  • Dem Ende einer Befristung
  • Dem Ende deiner Elternzeit
  • Dem Auslaufen deiner bewussten Auszeit
  • Dem Jobwechsel aus gesundheitlichen Gründen
  • Dem Herauskommen aus alten Mustern
  • Dem Anfang deiner Karriere
  • Dem Aufstocken in einen Vollzeitjob, weil die Kinder aus dem Haus sind
  • Dem Wechsel von deiner Selbständigkeit in ein Angestelltenverhältnis

Egal welcher Grund davon es ist bei dir, aber offensichtlich ist jetzt die Zeit reif für eine Veränderung. Nutze das AVGS-Bewerbungs-Coaching für deine berufliche Neuausrichtung, um künftig erfolgreich und glücklich zu sein. 

Der Umfang deines Einzelcoachings richtet sich nach deinen individuellen Vorkenntnissen. Die Kosten werden zu 100% von der Agentur für Arbeit übernommen.

 


© 2021 avgs-coaching.team