AVGS Coaching Hamburg Winterhude und Online mit Kirsten Nagel

Kirsten Nagel

Jobcoaching


deutsch


Gesundheit, IT, Work-Life-Family

Wie bist Du zum Coaching gekommen?

Ich habe mich schon immer dafür interessiert, was den Menschen ausmacht. Fand es spannend, wie unterschiedlich jeder ist und habe mich darüber gewundert, dass ich einige Menschen sofort verstanden habe und andere mir Rätsel aufgaben. Diese Rätsel wollte ich für mich lösen und verstehen. Zudem hatte ich in meiner Führungsposition Verantwortung für meine Mitarbeiter und wollte bestmögliche Leistungen mit einem lebenswerten und wertschätzenden Miteinander kombinieren. Dieses Ziel zu erreichen, hat mich zu meinen mittlerweile zahlreichen Weiterbildungen motiviert.

Seit wann arbeitest Du als Coach?

Ich habe 2008 in meinem ersten Ausbildungsjahr in Transaktionsanalyse begonnen. Als Führungskraft in der Wirtschaft habe ich zuerst nebenberuflich gestartet und seit 2019 bin ich hauptberuflich Coach.

Was macht Dir besonders viel Spaß in Deinem Job?

Der unmittelbare Kontakt und das gute Gefühl, jemanden auf seinem Lebensweg sehr individuell begleiten und inspirieren zu dürfen.

Worauf können sich Deine Coachees bzw. Klienten bei Dir freuen?

  • Empathische und wertschätzende Atmosphäre, in der Vertrauen gelingen kann.
  • Eine sehr gute Zuhörerin mit viel Lebens- und Berufserfahrung.
  • Struktur und Klarheit im Coachingprozess, so dass neue Perspektiven erarbeitet werden.
  • Hilfe und Anregungen zur Selbsthilfe.

Welches Coaching-Erlebnis hat Dich zuletzt beeindruckt?

Jedes Coaching, welches einen echten und spürbaren „A-ha“-Effekt beim Coachee auslöst.

Was sind Deine Schwerpunkte im Coaching?

  • Veränderungen – seien sie beruflich oder privat bedingt.
  • Berufliche Neu oder Umorientierung mit Persönlichkeits- und Kompetenzprofil
  • Bewerbungsstrategien und Gesprächsvorbereitung

Welche Methoden haben sich in Deiner Coaching Praxis bewährt?

Da jeder Mensch anders tickt und individuelles für seinen Weg benötigt, ist auch jedes Coaching anders. Methodisch greife ich auf alles zurück, was ich in den letzten 20 Jahren gelernt habe. Siehe dazu oben.

Was mich sonst noch interessiert:

  • Der Mensch – wie er tickt und entscheidet

  • Ball- und Wassersport – ich liebe es, Tennis zu spielen und ich bin sehr gern auf und an dem Wasser

  • Handwerk(en) – ich male, fotografiere und arbeite gern mit Holz

Wo ich coache:


  • Hamburg-Winterhude

  • Online

Wie ich qualifiziert bin:


  • Transaktionsanalyse (TA) von Eric Berne

  • Arbeiten mit dem inneren Team von Prof. Schulz von Thun

  • Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) von Dr. Maja Storch

  • Systemisches Coaching für Fach- und Führungskräfte (DVCT)

  • Business-Trainerin (DVCT)

Wie ich ausgebildet bin:


  • Bankkauffrau

  • Diplom Betriebswirtin

  • Diplom Sozial-Ökonomin


AVGS-Coaching Anfrage für Kirsten Nagel

Wir leiten Deine Daten an Kirsten weiter, damit sie sich schnellstmöglich mit einem Terminvorschlag für ein unverbindliches Erstgespräch bei dir melden kann.

Warnung! Javascript muss aktiviert sein, damit dieses Formular fehlerfrei funktioniert.

Ich nehme zur Kenntnis, dass meine Angaben und Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert werden. Ausführliche Erläuterungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten findest du in den Datenschutzhinweisen.