AVGS Coaching Düsseldorf und Online mit Petra Bergmann

Petra Bergmann

Jobcoaching


deutsch


Gesundheit, Reisen, Work-Life-Family

Wie bist Du zum Coaching gekommen?

Durch meine eigene Biografie, meine sowohl berufliche- als auch persönliche Entwicklung, konnte ich erkennen, wie wichtig es ist, Herausforderungen und Veränderungen als das zu sehen was sie sind: eine Möglichkeit, sich persönlich weiterzuentwickeln und zu wachsen. Hierbei sind für mich berufliche und private Themen nicht immer strikt zu trennen und können Auswirkungen aufeinander haben.

Es macht mir große Freude, Menschen zu unterstützen, sich ihrer individuellen Situation bewusst zu machen und ganzheitlich zu betrachten. Mein Antrieb ist, Menschen zu ermutigen ihren persönlichen Weg zu gehen, sie zu unterstützen, damit sie in ihre persönliche Power kommen und Impulse für AHA-Momente zu setzen.

Seit wann arbeitest Du als Coach?

Nach langjähriger Berufserfahrung als Führungskraft in einem internationalen Konzern und einem 3-jährigen Auslandsaufenthalt, arbeite ich seit 2017 als Systemischer Business- und Life Coach in Düsseldorf. Seit 2018 arbeite ich in Gruppen- und Einzelcoachings speziell zum Thema Karriere/Berufswechsel/Bewerbungtraining.

Was macht Dir besonders viel Spaß in Deinem Job?

Mich erfüllt besonders die Arbeit mit den unterschiedlichsten Lebensgeschichten und wenn ich den Unterschied „vorher/nachher“ erkennen kann. Dabei ist jedes Coaching anders und das macht es für mich facettenreich und spannend.

Worauf können sich Deine Coachees bzw. Klienten bei Dir freuen?

Die vielen Herausforderungen und Veränderungen in meinem Leben, sowohl in beruflicher- als auch privater Hinsicht, haben mich geprägt und auch meine Klienten profitieren davon. Dadurch habe ich nicht nur theoretische Erfahrung, sondern auch den Praxisbezug. Ich kann sehr viele Themen meiner Klienten nachvollziehen und ein kompetenter Impulsgeber sein.

Ich ermutige meine Klienten, sich ihrer selbst bewusst zu werden, auf sich selbst zu vertrauen und gegebenenfalls „mal über den Bach zu springen“. Gleichzeitig andere Gedanken zuzulassen und etwas Neues auszuprobieren. Weil so viel möglich ist.

Welches Coaching-Erlebnis hat Dich zuletzt beeindruckt?

Ich bin jedes Mal beeindruckt, wenn ich ein Coaching abschließe. Wenn Menschen offen sind für Impulse und Erkenntnisse mitnehmen, ist es immer der richtige Weg. Meistens höre ich Feedbacks wie „ Ich fühle mich so viel besser“, „Jetzt weiß ich, was ich will“ „Ich bin jetzt super motiviert“ oder „Ich bin durch das Coaching selbstsicherer geworden“.

Was sind Deine Schwerpunkte im Coaching?

  • Veränderungen meistern
  • Perspektivwechsel
  • Selbstmarketing
  • beruflliche/private (Neu-)Orientierung

Welche Methoden haben sich in Deiner Coaching Praxis bewährt?

Als Coach bin ich davon überzeugt, dass jeder Mensch sich selbst am allerbesten kennt und die Lösungen schon in sich trägt. Da wir Menschen einzigartig sind, erarbeite ich die mitgebrachten Themen auch ganz individuell zusammen mit meinen Klienten. Sozusagen „maßgeschneidert“ und somit nachhaltig.

Was mich sonst noch interessiert:

  • Ganzheitliche Gesundheit

  • Lebenslanges Lernen

  • Meine Seminare und Coachings in Marrakesch/Marokko kontinuierlich weiterzuentwickeln

Wo ich coache:


  • Düsseldorf

  • Online

Wie ich qualifiziert bin:


  • Zertifizierter Systemischer Business Coach (SHB)

  • Systemischer Life Coach

  • Resilienz Trainerin

  • Hoher Praxisbezug

Wie ich ausgebildet bin:


  • Diplom-Betriebswirtin (FH)